Der 1.Grazer Kids-Cup ist erfolgreich über die Bühne gegangen! 2016

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den tollen und fairen Spielen! Es wird nächstes Jahr sicher eine Fortsetzung geben, zu den heuer vier Terminen der Turnierserie sollen noch weitere dazu kommen.

Wir bedanken uns bei Christoph, Willi, Christian und Hannes von den vier Veranstalterclubs und bei allen Eltern und HelferInnen, die den Grazer Kids-Cup 2016 zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Wir sehen uns 2017!


Finalturnier am 24.9.2016 im Grazer Parkclub!

Für alle Kinder die sich noch beim abschließenden Bewerb des 1.Grazer Kids-Cups mit Kindern anderer Clubs messen möchten:  das Finalturnier des Grazer Kids Cup am 24. September findet auf der Anlage des Grazer Parkclubs statt.

  • Födranspergweg 1, 8010 Graz
  • Das Nenngeld beträgt € 18.- und beinhaltet zusätzlich noch die Verpflegung unserer Tennishelden.

Voraussichtlicher Start

  • U10 (2006 & jünger ) ab 09:00
  • U13 (2003 & jünger) ab 12:00
  • U16 (2000 & jünger) ab 14:00

Anmeldeschluss für dieses Turnier ist Donnerstag (22.09) bis 18:00!
Anmeldung im TCW oder bei Thomas Tropper: Tel.: 0664 4666161, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Am Samstag 23. April startete im Tenniscenter Waltendorf eine neue Turnierserie für alle motivierten Anfänger und Fortgeschrittenen – der 1.Grazer Kids Cup.


Diese Serie besteht heuer aus 4 Spieltagen bzw. Spielorten und kürt am letzten Termin die GesamtsiegerInnen aus den diversen Bewerben - natürlich wird auch bei jedem Turnier die/der SiegerIn ermittelt und mit einem Pokal geehrt.
Die Teilnahme ist aber auch bei jedem einzelnen Termin möglich. (für die Teilnahme erhält jede/r SpielerIn 3 Punkte plus je nach Platzierung 15, 12, 10, 8, 7, 6, ...1 Punkte)
Es warten auf euch ein kleines Überraschungspaket, ein tolles T-Shirt, aber vor allem spannende Spiele und ein lustiger Vor- bzw. Nachmittag.
Beim Finalturnier im September gibt es zusätzlich eine Verlosung von Sachpreisen für alle SpielerInnen, die bei mindestens 3 Turnieren mitgespielt haben.
Das Nenngeld pro Termin beträgt € 18.- und beinhaltet zusätzlich noch die Verpflegung unserer Tennishelden.

weitere Cuptermine:

24. & 25.September 2016: Grazer Parkclub

  • Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anmeldeschluss: 22.Juni 18.00 Uhr

Der 1.Grazer KidsCup ging in die zweite Runde. Über Pfingsten fand auf der Anlage des Grazer Tennisclubs unter der Leitung von Christoph Steinlechner der 2. Termin der Kinder- und Jugendturnierserie statt. Trotz Feiertagswochenende und verregnetem Samstag-Vormittag nahmen noch mehr SpielerInnen als im April teil.

Der schon im TC Waltendorf erfolgreich eingesetzte Spielmodus, Round-Robin-System, danach Kreuz- bzw. Platzierungsspiele mit jedem Match auf 25 Punkte, wurde beibehalten und bewährte sich erneut. So kam jede/r auf mindestens 4 Begegnungen, die Stimmung war großartig und unglaublich fair. Herzlichen Dank an alle SpielerInnen, Eltern und Betreuer!

 

Ergebnis u10 männlich

  1. Mateo Berhold
  2. Simon Petersen
  3. Paul Vallant
  4. Vincent Beitzke
  5. Simon Hanzlik
  6. Julian Neumann
  7. Christoph Wilhelm
  8. Dario Ferrera Lima
  9. Elias Kogler
  10. Philip Bukovnik
  11. Konrad Lorenz

Ergebnis u10 weiblich

  1. Florentina Höll
  2. Laura Guggemos
  3. Victoria Haas
  4. Lisi Axnix

Ergebnis u13 männlich

  1. Thomas Prensberger
  2. Moritz Pürrer
  3. Felix Inthaler
  4. Jaro Seebacher
  5. Benni Mödritscher
  6. Christoph Engler
  7. Konstantin Prensberger
  8. Stefan Fandl
  9. Theo Pfurtscheller
  10. Lucas Paar
  11. Alexander Ninaus
  12. Roman Lanschützer
  13. Julian Mayer

Ergebnis u13 weiblich

  1. Antonia Peyer
  2. Lena Steinle
  3. Jelena Pajdic
  4. Malissa

Ergebnis u16 männlich

  1. Nandor Reininghaus
  2. Martin Stefanovic
  3. Paul Sket
  4. Gregor Perschler
  5. Stephan Wilhelmer
  6. Andreas Landfried
  7. Lorenz Perschler
  8. Yurji Thelivets

Ergebnis u16 weiblich

  1. Minou Scherz
  2. Magda Stöckl
  3. Helene Lang