Für die Damen- und Herren Doppelbewerbe wurden die Paarungen aus jeweils zwei nach ITN-gestuften Gruppen zusammengelost. Es trafen sich Paarungen, die größtenteils erstmals gemeinsam auf dem Platz standen, andere erlebten eine erfolgreiche Wiederaufnahme nach mehr als 10 Jahren.

Nach aufopferungsvollen Kämpfen mit hohem Unterhaltungswert und großem Tennis ging bei den Herren die Paarung Max Dobrowolny und Lukas Fölzer im Finale gegen Werner Schindling und Stephan Wilhelmer als TCW-Doppel-Meister 2019 vom Platz.

Im Damenbewerb wurde das Finale erst im Championstiebreak entschieden, es setzten sich schlussendlich Claudia Schätzer und Alexandra Nunez gegen Ute Karacsonyi und Michaela Reinbacher (die ganz spontan eingesprungen war, vielen Dank!) durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse Herren

Ergebnisse Damen