Auf Facebook posten

Die Meisterschaftssaison 2016

Jaawolll - 3 x MEISTER!!!

War das spannend - aber sie habens geschafft: TCW 3 unter der Führung von Flo Grosseck und Hannes Tropper schlägt FTC Kainach/Gallmannsegg mit 7:2 und steigt damit ebenfalls in die 1.Klasse auf, einfach großartig! yeslaugh
Wir gratulieren und danken allen SpielerInnen des TCW für eine unglaubliche Mannschaftsmeisterschafts-Saison und lassen euch und auch die TCW-Fans - ihr seid die Besten! - HOCH leben!


Showdown: 10.Juli ab 10.00 Uhr beim FTC Kainach/Gallmannsegg in Gallmannsegg

Können die TCW 3-Herren das Unglaubliche schaffen? Sie haben am Sonntag 10.Juli die Möglichkeit als heuer 3.Mannschaft des TCW ihre Gruppe zu gewinnen und den Aufstieg zu fixieren!! Die Ausgangssituation könnte nicht spannender sein: in der wegen Regens unterbrochenen Partie auswärts gegen Kainach steht es 2:0 für den TCW (Philipp Schlacher und Patrick Knapp siegten in ihren Singles), in 2 Matches müssen die TCWler Rückstände aufholen. Nachdem die momentanen Tabellenführer TC Georgsberg nach abgeschlossener Saison 2,5 Punkte Vorsprung haben, müssen unsere Herren zumindest mit 7:2 gewinnen, um die erforderlichen 3 Punkte zu holen. Die Chance lebt also, kommt und unterstützt unsere Burschen!

2 x MEISTER!!

Es ist vollbracht: auch TCW 2 gewinnt die letzte Begegnung und steigt in die 1.Klasse auf! Die Landesliga-B-Mannschaft des TCW stand schon 2 Runden vor Schluss als Gruppensieger fest! Damit ist der Aufstieg in die Landesliga A fixiert - wir gratulieren herzlich und sind sprachlos ob der großartigen Leistungen! surpriseyes

25.-27.6.16: Auch in der vorletzten Runde setzen die TCW 1-Herren rund um Capitano Christoph Müller ihre beeindruckende Siegesserie fort und schlagen den ESV Bruck/Mur 7:2. Am kommenden Samstag 2.7. findet somit zu Hause ab 13 Uhr das letzte Gruppenspiel gegen TK Gratkorn statt, das zwar auf die Tabelle keinen Einfluss mehr hat, aber unsere 1er-Herren brennen natürlich darauf auch das letzte Spiel siegreich zu beenden. Lasst euch das nicht entgehen - in jedem Fall stoßen wir im Anschluss auf den erstmaligen Aufstieg einer TCW-Mannschaft der allgemeinen Klasse in die A-Liga an!

Ganz spannend verläuft der Endspurt auch beim TCW 2: eine Runde vor Schluss liegt das Team unter Mannschaftsführer Thomas Tropper nach dem 7:2 Erfolg gegen DSG Steiermark mit 2 Punkten Vorsprung auf Verfolger SV Post Graz 1 in Führung und sollte im letzten Spiel am Samstag 2.7. zu Hause gegen Jugendparadies 2 voll punkten, um den Aufstieg sicher in der Tasche zu haben. Unterstützung wird gerne gesehen! Etwas länger zittern müssen unsere 3-er Herren in der gleichen Spielklasse: am Sonntag konnten sie Groß-St.Florian mit 7:2 biegen, jetzt sind noch zwei Runden zu absolvieren. Einmal am Sonntag 3.7. ab 9 Uhr im TCW gegen TC Piberstein und dann eine Woche später die Fortsetzung der Partie auswärts gegen Georgsberg, die beim Stand von 2:0 unterbrochen werden musste. Aber auch hier ist noch alles möglich - Burschen durchhalten, wir drücken die Daumen! Wie leider zu erwarten war, mussten sich die Mannen des TCW 4 gegen die übermächtigen Herren von TC Christine am Wochenende klar geschlagen geben. Die Gegner hätten in ihrer Aufstellung auch 2 Klassen höher locker bestehen können und werden wohl, wie angestrebt, auch souverän die Gruppenspitze nach Hause spielen. Das letzte Gruppenspiel gegen die Polizeisportvereinigung geht am Sonntag 3.7. ab 9 Uhr in der Lagergasse über die Bühne, ein Erfolg könnte noch drinnen sein!

11.-13.6.16: Die TCW-Herren sind noch immer auf Kurs! Unglaublich - weiterhin besteht für alle TCW-Teams die Chance, jeweils Platz 1 zu erobern und damit in die nächsthöhere Spielklasse aufzusteigen! Die Landesliga B-Mannschaft TCW 1 als Clubprimus konnte ihre weiße Weste bewahren und einen weiteren 9:0 Sieg nach Hause spielen (wie in allen bisherigen Begegnungen!!). Unglaublich! TCW 2 holte ein sicheres 8:1 nach Regenpause und Abschluss in der Halle. Die Begegnung von FTC Kainach/Gallmannsegg 1 gegen TCW 3 musste beim Spielstand von 1:2 unterbrochen werden und wird am 9.7.16 nachgetragen. TCW 4 steht nach überlegenem 9:0 Sieg gegen TC LUV am 2.Tabellenplatz, und es sieht so aus, dass die direkte Begegnung mit dem Tabellenführer TC Christine am 26.6. ab 9.00 Uhr im TCW die Entscheidung um den Aufstieg bringen wird. Riesen-Spannung ist vor programmiert - das sollten sich alle Fans und Unterstützer des TCW nicht entgehen lassen!

Die Herren +35 hoffen auf gnädigen Wettergott, denn am Donnerstag 16.6. soll ab 16 Uhr im TCW die Fortsetzung der Begegnung gegen UTC Riegersburg über die Bühne gehen (Spielstand 2:1)... Wir halten die Daumen!

Unsere Damen 2 konnten ihren ersten Sieg feiern! Nach einem 2:3 nach den Singles brachte eine souveräne Leistung in beiden Doppel die Entscheidung - herzliche Gratulation! Die Damen 1 waren nicht vom Glück verfolgt: nachdem zwei 3-Satz-Partien verloren gingen und die Gegnerinnen vom Parkclub auch im Doppel ihre Klasse zeigten, müssen sie weiter auf den ersten Erfolg warten.

In der Damen-Landesliga A 45+ sind 4 Begegnungen abgeschlossen und mit einem starken Schlussspurt haben unsere Jung-Seniorinnen, die heuer die Ausfälle von 4! Spielerinnen verkraften müssen, noch die Chance ins sichere Mittelfeld zu rutschen.

Auch die Jugend ist in die Saison gestartet: die U-17-Mannschaft hat zwei Spiele beendet und liegt in ihrer 7er-Gruppe auf Platz 4.

Alles Gute weiterhin allen unseren SpielerInnen!

Hier nochmal der link zu allen Ergebnissen

4./5.6.16: ...und es geht weiter! Bei den Herren der allgemeinen Klasse finden sich TCW 1, TCW 2 und TCW 3 jeweils auf dem ersten Tabellenrang!yes TCW 4 hatte dieses Wochenende spielfrei, könnte aber schon nächste Woche ebenfalls an die Spitze ihrer Gruppe klettern. Einfach sensationell!

Die Damenteams des TCW kämpfen sich langsam heran - die ersten Punkte wurden eingefahren, die Matches werden enger, Mädels da geht noch was! Viel Glück weiterhin allen Mannschaften!

28./29.5.16: Die Erfolgsserie der Herren geht weiter! TCW 1 und 3 fuhren jeweils überzeugende 9:0-Siege ein, TCW 4 konnte knapp 5:4 gewinnen, nur TCW 2 musste sich der favorisierten Mannschaft des Parkclub Graz 3:6 geschlagen geben, wobei vier der verlorenen Partien ganz knapp im 3.Satz bzw. Championstiebreak entschieden wurden.

Die TCW-Damen kämpften wie die Löwinnen, mussten leider trotzdem Niederlagen hin nehmen. Dazu muss aber gesagt werden, dass alle Spielerinnen der 2.Mannschaft heuer erstmals bzw. nach langer Pause wieder ins Meisterschaftsgeschen eingestiegen sind und sich erst an das raue Klima des Wettkampftennis gewöhnen müssen.

21./22.5.16: Ein großartiges, spannendes und ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns: es waren gleich 5 Heimpartien angesetzt, da hieß es gut schlichten, damit alles vor Einbruch der Dunkelheit beendet werden konnte. Alle 4 Herren-Mannschaften der allgemeinen Klasse konnten ihre Begegnungen gewinnen, die Damen hatten harte Nüsse zu knacken und mussten leider jeweils mit 1:6 den Gästen den Vortritt lassen.

16.5.16: Unsere Damen45-Mannschaft eröffnete die diesjährige Sttv-Mannschaftsmeisterschaft. Sie startete in der Landesliga A gleich mit einem 4:2 Sieg gegen die Gäste aus St.Stefan/Trofaiach. Wir gratulieren herzlich!

Das Spiel der Herren35 LandesligaB am 19.Mai gegen UTC Riegersburg musste wetterbedingt beim Stand von 2:1 unterbrochen werden und wird am 16.Juni im TC Waltendorf fortgesetzt.

hier die Mannschaften im Überblick

Das gesamte Team des TCW wünscht euch/Ihnen eine erfolgreiche, gemütliche, spannende und stressfreie Saison! smiley


Wie es unseren Mannschaften in der Wintermeisterschaft ergangen ist seht ihr hier:

Gratulation an die Spieler der Herren 2 zum ungeschlagenen 1.Platz und damit Aufstieg in die LL B!

Herren 1: Landesliga A

Herren 2: 1.Klasse

Herren 3: 2.Klasse

Herren 35: Landesliga A

Damen 1.Klasse